Die Kunst, aus Zitronen Limonade zu machen

Vom konstruktiven Umgang mit Kritik.

Kritisiert werden und Kritik üben gehört zu den heiklen Situationen im Leben und ist zugleich eine Grundqualifikation für den Umgang miteinander in Beruf, Familie, Freundschaft und Ehrenamt. Die Journalistin Karin Vorländeraus Nümbrecht beleuchtet humorvoll und alltagsnah „kritische“ Situationen, in denen man schnell „sauer“ sein könnte. Lebensnah zeigt sie alltagstaugliche Möglichkeiten des Umgangs mit Kritik auf. Was ist nötig, damit Kritik heilsam, belebend und klärend wirkt – wie Zitronensaft? Welche Dosis ist bekömmlich – und was, wenn Kritik an Grenzen stößt?

Kommentare sind deaktiviert.